• Allensbacher Erfolge bei Südbadischen Ranglisten Vanessa Laube gewinnt Südbadische Rangliste 2018 der Mädchen U18

  • Bezirksmeisterschaften 2017

    Bezirksmeisterschaften 2017 Chiara Laube und Jonathan Schroth Bezirksmeister

  • Hüttenwochenende 2018 Das Hüttenwochenende der Erwachsenen 2018 steht bevor

  • 2. Jugendbezirksrangliste 2017/18 5 Allensbacher Gruppensieger(innen)

  • Jugendfreizeit 2018 Die Jugendfreizeit 2018 führt uns dieses Jahr nach Wangs/Pizol

27.03.2017 20:11
Herren 2, Berichte

24./25.03.2017, Gaienhofen und Singen vs. SVA Herren 2

Wochenende mit einem Sieg und einer Niederlage für den SVA II, Spielbericht von Christian Schmidt


Bereits am Freitag Abend ging es zum Auswärtsspiel auf die Höri zum Spiel um Platz 4 gegen Gaienhofen. Der Blick auf die Tabelle ließ auf ein enges, spannendes Spiel hoffen. "Den Start wohl verschlafen", dachten sich Joachim Liebenz, Lukas Karrer, Joachim Baumgart, Jonas Bliesath, Christoph Pesch und Christian Schmidt nach einem 0:4 Rückstand. Doch das Blatt sollte sich wenden und es entwickelte sich das erhofft spannende Spiel. 

Aus dem 0:4 wurde ein 4:4 und daraus schnell die Führung für den SVA. So konnten zum Ende der Partie die Punkte von der Höri mit nach Hause genommen und ein 9:6 verbucht werden. Anschließend lud die Heimmannschaft noch auf eine gemütliche Runde zur  Spielanalyse ein und der Abend konnte gemütlich beendet werden, bevor am Samstag das nächste Spiel in Singen anstand. 

Für Joachim Liebenz rückte Björn Treffler in die Mannschaft. Die Singener wussten einmal mehr zu überraschen: Mit zwei Mann verstärkt aus der oberen Mannschaft traten sie an. Doch davon zeigte sich der SVA zunächst nicht beeindruckt. Auch hier entwickelte sich ein Krimi, wie er sonst Sonntags nur im Tatort zu sehen ist. Bis zum Schluss war der Sieg für beide Teams greifbar, doch das entscheidende Quäntchen Glück war bei der Heimmannschaft. So musste die zweite Niederlage der Rückrunde in Kauf genommen werden, was aber der Laune und der Stimmung innerhalb der tollen Truppe nicht lange schadete. 

Am kommenden Samstag steht bereits das letzte Spiel der Saison beim Tabellenschlusslicht an. Dort möchte man zum Abschluss noch einmal Punkten, bevor es in die Sommerpause geht.