• Allensbacher Erfolge bei Südbadischen Ranglisten Vanessa Laube gewinnt Südbadische Rangliste 2018 der Mädchen U18

  • Bezirksmeisterschaften 2018

    Bezirksmeisterschaften 2018 Fabienne Martin und Jonathan Schroth Bezirksmeister

  • Hüttenwochenende 2018 Das Hüttenwochenende der Erwachsenen 2018 am Walensee

  • 1. Jugendbezirksrangliste 2018/19 110 Teilnehmer in der Bodanrückhalle

  • Jugendfreizeit 2018 Sommer, Sonne und Gaudi am Pizol

11.04.2016 19:18
Herren 1, Berichte

Sa., 09.04.2016, SVA - Stockach

Erfolgreicher Saisonabschluss der Ersten


Zum Saisonabschluss der Ersten war der TTC Stockach-Zizenhausen zu Gast. Seit dem spielfreien letzten Wochenende war bereits klar, dass die Erste nicht absteigen wird, da der TTC Beuren II sein Spiel gegen FAL nicht gewinnen konnte. Auch für Stockach stand schon vor dem Spiel ein guter dritter Platz fest. Beide Mannschaften traten mit Ersatz an. Bei Allensbach fehlte mit Joli und Raphael das mittlere Paarkreuz. Und außerdem natürlich unser Langzeitverletzter Horst Wedele. Sie wurden ersetzt durch Lars Heyen, Manfred Losavio und Joachim Baumgart. Vielen Dank an die drei an dieser Stelle für ihren Einsatz. Stockach trat ohne Udo Bruhn und Mirko Golob an. Allerdings standen Stockach mit Steffen Kledt und Klaus Michel zwei der stärksten Spieler der Liga im vorderen Paarkreuz zur Verfügung. Jedes Spiel hat seine Helden. Unser Held an diesem Tag war eindeutig Zapfen Karrer, der nicht nur die beiden Stockacher Giganten Kledt und Michel besiegen konnte (und dabei gegen Klaus Michel einige Matchbälle abwehrte) sondern auch im neuformierten Doppel Karrer/Losavio den einzigen Doppelpunkt beisteuerte. Auch Markus konnte sich vorne knapp gegen Michel behaupten fand allerdings gegen Kledt nicht in seinen Rhythmus und verlor mit 1:3. In der Mitte erkämpfte sich Lars beide Punkte gegen Ewald Filipp und Johannes Schlaak. Auch Andi Kaiser konnte gegen Schlaak punkten. Im hinteren Paarkreuz musste Mani Losavio sich zweimal im fünften Satz äußerst knapp geschlagen geben. Joachim Baumgart allerdings ist gegen Ende der Saison in Allensbach angekommen und kann seine guten Leistungen aus der Bezirksliga-Seniorenrunde auf die Herren-Bezirksliga ausdehnen. Doppelter Punktgewinn für Joachim im hinteren Paarkreuz gegen Tobias Graetz und Johann Ferreira. Schluss-Stand 9:6 für Allensbach I. Ein versöhnlicher Saisonabschluss mit einem letztlich ungefährdeten Mittelfeldplatz in der Tabelle.